Lenze INTORQ-Bremsen & Bremsen-Ersatzteile

Intorq-Bremsen sind gängige Bauteile in der Antriebstechnik. Bitte fragen Sie den aktuellen Preis für Intorq-Bremsen oder Bremsen-Ersatzteile an.

Lassen Sie sich jetzt ein unverbindliches Angebot zukommen!

Übrigens, wir vertreiben selbstverständlich auch Getriebemotoren, ServomotorenNormmotoren und Sondermotoren.

ATG Engineering kontaktieren!
Einsatzgebiete: z.B. Bühnentechnik, Tore & Türen/Automatiktüren, Kräne (Drehen, Heben, Fahren)

Die INTORQ Federkraftbremsen BFK458 sind Einscheibenbremsen mit 2 Reibflächen. Durch Druckfedern wird das Bremsmoment durch Reibschluss erzeugt. Das Lösen der Bremse erfolgt elektromagnetisch. Ohne Strom wird automatisch gebremst.

Beim Bremsen wird der Rotor mithilfe der Druckfedern an das Reibblech gedrückt. Um die Bremse zu Lüften wird die Spule im Magnetteil unter Gleichspannung gesetzt. Die hierdurch erzeugte Magnetkraft zieht den Rotor entgegen der Kraft der Druckfedern weg von dem Reibblech in Richtung Magnetteil.

Beim Grundmodul E von INTORQ besteht die Möglichkeit, das Bremsmoment zu reduzieren, indem über den Einstellring Anpassungen vorgenommen werden.

Wichtig: Die Reibflächen sind öl- und fettfrei zu halten!

Sie haben Interesse an der Federkraftbremse INTORQ oder an Ersatzteilen?

Seit 1993 sind wir für unseren weiter wachsenden Kundenstamm da. Wir würden uns freuen, wenn wir auch Sie unterstützen dürfen.
Bitte kontaktieren Sie uns oder …
9 Baugrößen:BFK458.06BFK458.08BFK458.10BFK458.12BFK458.14BFK458.16BFK458.18BFK458.20BFK458.25
Standardbohrung in mm11/14/1515/2015/20/2524/2525/3025/3013535/4040/45
Bremsmoment (in Nm)*
bei Relativdrehzahl
n = 100 min−1
4 oder
1,5-6
8 oder
3,5-12
16 oder
7-23
32 oder
14-46
60 oder
25-80
80 oder
35-125
150 oder
65-235
240 oder
80-400
360 oder
175-600
Spannung [V]**
Magnetteil E
20, 24, 103, 180, 190, 20520, 24, 103, 180, 190, 20520, 24, 103, 180, 20520, 24, 103, 180, 190, 20524, 103, 180, 20524, 103, 180, 20524, 103, 180, 20524, 103, 180, 20524, 103, 180, 205
Bremse / komplettPreis auf Anfrage

Warum auf Anfrage?
Wir bemühen uns stets, unseren Kunden einen guten Rabatt zu gewähren.

(Magnetteil+Rotor+Nabe)
Magnetteil komplett
Rotor
Nabe / Standardbohrung
Nabe mit Sonderbohrung
Staubschutzring
Handlüftung
A-Flansch
Schraubensatz
Niro-Reibblech
SonderspannungAuf Anfrage
Brückengleichrichter
BEG-143-270
Auf Anfrage
Einweggleichrichter
BEG-243-555
Auf Anfrage

* Bremsmoment für die Bauformen N oder E (ohne oder mit Einstellring).
** Vorzugsspannungen sind fettgedruckt.
Sprechen Sie uns bitte an!

 

9 Baugrößen:

BFK458.06

Standardbohrung in mm: 11/14/15
Bremsmoment (in Nm)* bei Relativdrehzahl n = 100 min−1: 4 oder 1,5-6
Spannung [V]** Magnetteil E: 20, 24, 103, 180, 190, 205

BFK458.08

Standardbohrung in mm: 15/20
Bremsmoment (in Nm)* bei Relativdrehzahl n = 100 min−1: 8 oder 3,5-12
Spannung [V]** Magnetteil E: 20, 24, 103, 180, 190, 205

BFK458.10

Standardbohrung in mm: 15/20/25
Bremsmoment (in Nm)* bei Relativdrehzahl n = 100 min−1: 16 oder 45108
Spannung [V]** Magnetteil E: 20, 24, 103, 180, 205

BFK458.12

Standardbohrung in mm: 24/25
Bremsmoment (in Nm)* bei Relativdrehzahl n = 100 min−1: 32 oder 14-46
Spannung [V]** Magnetteil E: 20, 24, 103, 180, 190, 205

BFK458.14

Standardbohrung in mm: 25/30
Bremsmoment (in Nm)* bei Relativdrehzahl n = 100 min−1: 60 oder 25-80
Spannung [V]** Magnetteil E: 24, 103, 180, 205

BFK458.16

Standardbohrung in mm: 25/30135
Bremsmoment (in Nm)* bei Relativdrehzahl n = 100 min−1: 80 oder 35-125
Spannung [V]** Magnetteil E: 24, 103, 180, 205

BFK458.18

Standardbohrung in mm: 35/40
Bremsmoment (in Nm)* bei Relativdrehzahl n = 100 min−1: 150 oder 65-235
Spannung [V]** Magnetteil E: 24, 103, 180, 205

BFK458.20

Standardbohrung in mm: 40/45
Bremsmoment (in Nm)* bei Relativdrehzahl n = 100 min−1: 240 oder 80-400
Spannung [V]** Magnetteil E: 24, 103, 180, 205

BFK458.25

Standardbohrung in mm:
Bremsmoment (in Nm)* bei Relativdrehzahl n = 100 min−1: 360 oder 175-600
Spannung [V]** Magnetteil E: 24, 103, 180, 205

Ersatzteile auf Anfrage:

Warum auf Anfrage? Wir bemühen uns stets, unseren Kunden einen guten Rabatt zu gewähren.

  • Bremse / komplett
  • (Magnetteil+Rotor+Nabe)
  • Magnetteil komplett
  • Rotor
  • Nabe / Standardbohrung
  • Nabe mit Sonderbohrung
  • Staubschutzring
  • Handlüftung
  • A-Flansch
  • Schraubensatz
  • Niro-Reibblech

Sonderspannung: Auf Anfrage
Brückengleichrichter BEG-143-270: Auf Anfrage
Einweggleichrichter BEG-243-555: Auf Anfrage

* Bremsmoment für die Bauformen N oder E (ohne oder mit Einstellring).
** Vorzugsspannungen sind fettgedruckt

Sprechen Sie uns bitte an!

 

Details zur Federkraftbremse INTORQ

  • Standardspannungen: 24 V, 96 V, 103 V, 170 V, 180 V, 190 V, 205 V
  • Drehmomentenspektrum in Stufen von 1,5 – 600 Nm
  • Trotz hoher Varianz kurze Lieferzeiten
  • Schutzart entspricht IP54, in Abhängigkeit von den speziellen Einsatzbedingungen
  • Zertifizierungskennzeichen: CE, CSA und UL
  • ATEX: Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone II im stationären Betrieb (Halte- bzw. Feststellbremse), Explosionsgruppe II und Temperaturklasse T4.
  • Vielseitig
    • modularer Aufbau, daher in nahezu allen Bereichen einsetzbar.
    • austauschbar zu Bremsenreihen 14.448 und 14.450
  • Drehmomentübertragung
    • reibschlüssig im Trockenlauf
  • Sofort betriebsbereit
    • Einfache/schnelle Montage durch voreingestellten Lüftweg,
    • Durch spezielle Bearbeitung der Reibflächen werden die Kennmomente bereits nach wenigen Schaltungen ohne Einlaufvorgang erreicht.
    • Festlager bremsseitig nicht erforderlich
  • Langlebig
    • Hohe Lebensdauer der Wicklung des Magentteils durch Isolationsaufbau nach Wärmeklasse F (155 °C)
    • Auslegung für 100 % Einschaltdauer (Bremse bestromt/ungelüftet).
  • Wartungsarm
    • lange, verschleißarme Rotor-/Nabenführung mit bewährter Evolventenverzahnung
    • verschleißarme, Reibbeläge (asbestfrei)
    • Kontrolle des von der durchgesetzten Reibarbeit abhängigen Lüftweges erforderlich
  • Zuverlässig
    • Intorq ist zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 14001, wodurch eine gleichbleibend hohe Qualität der Produkte gewährleistet ist.
    • Fertigung und Prüfung nach VDE 0580

Optionen

  • Handlüftung zum manuellen Lüften (alle Baugrößen)
    Lüft- und Montagerichtung beidseitig (Ausnahme: Tachobremse)
  • Reibbelagsvarianten (Bitte fragen Sie uns!)
    • Standardvarianten: ST (Standard/universell), WR (wear resistant/hohe Lebensdauer)
    • Projektlösungen: HFC (high friction coefficient/höhere Bremsmomente), HT (high temperature/hochtemperaturfester Reibbelag)
  • geräuschgedämpfte Ausführungen durch
    • Aufprallgeräuschgedämpfte Ankerscheibe
      Das Schaltgeräusch der Bremse kann durch O-Ringe minimiert werden, die als Anschlagdämpfer zwischen Magnetgehäuse und Ankerscheibe liegen.
    • Geräuschgedämpfter Aluminiumrotor
      Klappergeräusche, die z. B. bei Lastwechseln in der Rotor-Nabe-Verbindung auftreten können, werden durch den Einsatz eines Rotors mit Kunststoffhülse reduziert.
  • verschiedene Arten des Korrosionsschutzes und der Kapselung
  • Lüftweg- oder Verschleißüberwachung durch Mikroschalter (ab Baugröße 12)
  • Überwachung der Handlüftfunktion
  • vom Standard abweichende Spannungen und Bohrungen auf Anfrage

Sie haben Interesse an der Federkraftbremse INTORQ oder an Ersatzteilen?

Seit 1993 sind wir für unseren weiter wachsenden Kundenstamm da. Wir würden uns freuen, wenn wir auch Sie unterstützen dürfen.
Bitte kontaktieren Sie uns oder …