Reparatur von Frequenzumrichtern, Touchpanels & Monitoren

Wir reparieren Frequenzumrichter aller Hersteller (z.B. von SEW) aber auch Touchpanels und Monitore fachmännisch. Wir wickeln Ihren Auftrag dabei schnell und unkompliziert ab.

Vor Ort oder in unserer Werkstatt: Als Ingenieurbüro/technischer Dienstleister setzen wir Frequenzumrichter und andere elektrische/elektronische Komponenten und Geräte aller Hersteller für Sie oder Ihre Kunden in Stand.

Profitieren auch Sie von unserer jahrelangen Erfahrung.

ATG Engineering kontaktieren!

Frequenzumrichter

Unsere Tätigkeiten:

  • Spannungsfreie Vorprüfungsmessungen und Kontrolle auf sichtbare mechanische oder elektrische Schäden.
  • Sicherung von zugänglichen Parametereinstellungen und Programmen.
  • Auswertung und Sicherung vom Fehlerspeicher.
  • Elektrische Prüfung nach vorgegebenen Prüfanweisungen.
  • Fehlersuche und Analyse der Schadensursache.
  • Reinigung am Gehäuse und der elektrischen Komponenten (soweit erforderlich).
  • Hochspannungstest, Funktionstest sowie ein Dauertest unter Last und Wärme nach fest definierten Prüfspezifikationen.

 

Unkomplizierter Ablauf

  • Schritt 1:
    Rufen Sie uns einfach werktags zwischen 8:30 Uhr und 17:00 Uhr an (+49(0)211 17607186), schreiben uns eine E-Mail (info@atg-engineering.de) oder nutzen Sie das Kontaktformular.
    Nennen Sie uns Hersteller und Typ und wir teilen Ihnen mit, ob der Frequenzumrichter repariert werden kann und, je nach Ihrer Beschreibung, ob es sich wirtschaftlich auch lohnt. Im Zweifelsfall können wir Ihnen nämlich auch einen Ersatz zu günstigen Konditionen anbieten.
  • Schritt 2:
    Senden Sie uns den Frequenzumrichter zu oder nutzen Sie unseren Hol- und Bringservice.
  • Schritt 3:
    Innerhalb eines Werktages erhalten Sie ein verbindliches Angebot für die Reparatur Ihre Frequenzumrichters.

Warum ATG Engineering?

  • Wir kennen uns auch mit älteren Modellen bestens aus und können zuverlässig und schnell helfen.
  • Jahrelange enge Zusammenarbeit mit den Herstellern Ihrer Antriebstechnik und weiteren Servicedienstleistern ermöglichen uns, fast alle Frequenzumrichter zu reparieren, auch rare Ersatzteile zu beschaffen  und Ihren Frequenzumrichter betriebsbereit wieder auszuliefern.

Reparatur der Frequenzumrichter von …

  • Bosch Rexroth
  • Siemens
  • ABB
  • Fanuc
  • SEW Eurodrive
  • Lenze
  • Baumüller
  • Stöber
  • Indramat
  • Parvex
  • Kollmorgen Seidel
  • CT Control Techniques / Emerson
  • und weitere …

Sie benötigen unsere Reparatur-Dienste?

Seit 1993 sind wir für unseren weiter wachsenden Kundenstamm da. Wir würden uns freuen, wenn wir auch Sie unterstützen dürfen.
Bitte kontaktieren Sie uns oder …

SEW Frequenzumrichter

Wir bieten natürlich auch für die häufig eingesetzten Frequenzumrichter Movidrive & Movitrac von SEW Reparaturen an. Z.B.:

  • Movitrac B
    • 31B015-503-4-00
    • 31B030-503-4-00
    • 31B040-503-4-00
    • 31C015-503-4-00
    • 31C022-503-4-00
    • 31C030-503-4-00
    • 31C040-503-4-00
  • Movitrac
    • 31C055-503-4-00

Siemens Frequenzumrichter

Wir bieten natürlich auch für die häufig eingesetzten Frequenzumrichter Micromaster und Midmaster on Siemens Reparaturen an. Z.B.:

  • Micromaster 440
  • Micromaster 430
  • Micromaster 420
  • Micromaster 410
  • Micromaster 6se9213-…
  • Micromaster vector 6se32..
  • weitere …
p
 

Weitere Info:

Reparatur von Servomotoren und Spindelantrieben mit Original-Hersteller Software.

PDFs:

Getriebemotoren: Projektierung & Verkauf

Danfoss Frequenzumrichter

Wir bieten für Danfoss-Frequenzumrichter  Reparaturen an. Z.B.:

  • VLT28…
  • VLT3…
  • VLT5…
  • VLT6…
  • FC-301 & 302

Lenze Frequenzumrichter

Wir bieten natürlich auch für Lenze-Frequenzumrichter Reparaturen an. Z.B.:

  • EVF82..-E
  • E82EV751
  • E82EV553K4B201
  • 8200 Vector

Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung erledigen wir natürlich ebenso Reparaturen bei Frequenzumrichtern anderer Hersteller. Denn sind wir ehrlich: Die Bauteile sind gleich/ähnlich!

Eigene regelmäßige Wartung / Reinigung

Häufiger als man denkt, sind es Verunreinigungen, die zu Defekten z.B. am geräteeigenen Kühlsystem oder zu altersbedingtem Verschleiß wie z.B. zum Austrocknen von Kondensatoren führen. Am Ende steht der Totalschaden der Leistungsendstufen und der Energieversorgung. Daher gilt: In der Antriebstechnik können Frequenzumrichter, Antriebe etc. durch regelmäßige fachmännische Wartung und Präventivmaßnahmen lange in Betrieb gehalten werden.

Nach einer professionellen Reinigung und dem Wechsel von typischen Verschleißbauteilen kann sich das Erscheinungsbild von vielen Geräten stark verbessern.

Wie Sie mit geringem Aufwand die Lebenszeit Ihrer Antriebstechnik erhöhen können, zeigen wir Ihnen hier: Getriebe Wartung

Falls erforderlich, ist auch der Verleih von Ersatzgeräten (sofern lagerhaltig) während der präventiven Wartung möglich!